Pressemeldungen

Pressemitteilungen

Neue Serways Rastanlage Fürholzen Ost an der A9 eröffnet

25.05.2017
  • Moderne Kompaktanlage bringt Raststätte, Tankstelle und Shop unter ein Dach
  • Vielfältiges gastronomisches Angebot mit Tabilo, McDonald’s und Coffee Fellows
  • Tank & Rast investiert rund 6 Mio. Euro in den Neubau

Bonn, 25. Mai 2017. Nach rund acht Monaten Bauzeit nimmt heute die neue Serways Raststätte Fürholzen Ost an der A9 in Fahrtrichtung Nürnberg ihren Betrieb auf. Die moderne Kompaktanlage vereint Raststätte, Tankstelle und Shop unter einem Dach. In einem zeitgemäßen und zugleich traditionell bayerischen Ambiente kommen Gäste in den Genuss hoher Servicequalität und kulinarischer Vielfalt. Reisende erwartet zudem ein großzügiger Shop mit einer breiten Auswahl an Artikeln für die Reise - von Snacks über kalte Getränke bis zur passenden Lektüre. Die neue Serways Raststätte ersetzt die zuvor an diesem Standort bestehende Tank- und Rastanlage. In den Neubau hat Tank & Rast rund sechs Millionen Euro investiert.
 
„Ich freue mich, dass wir mit dem Neubau von Fürholzen Ost unseren Gästen eine weitere zeitgemäß gestaltete Serways Raststätte bieten können, mit der wir unseren Modernisierungskurs konsequent fortsetzen“, sagt Dr. Karl-H. Rolfes, Vorsitzender der Geschäftsführung von Tank & Rast. „Zudem können unsere Kunden an diesem Standort den ausgezeichneten Service und das vielfältige Angebot genießen, das sie von unserer Dienstleistungsmarke Serways gewohnt sind“.

 

Die Raststätte Fürholzen Ost bietet Reisenden rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr alles für eine erholsame Pause, um danach eine sichere Weiterfahrt antreten zu können. Kulinarisch hält die neue Raststätte ein abwechslungsreiches Angebot bereit: Das neue Restaurant-Konzept Tabilo bietet klassische Gastronomieangebote wie Frühstück, Snacks, Salate und warme Gerichte, die nach dem „made by order“-Verfahren mit frischen und hochwertigen Zutaten in nur wenigen Minuten zubereitet werden. Aber auch Fastfood-Fans kommen in dem McDonalds Restaurant auf ihre Kosten. In der Kaffeebar von Coffee Fellows erhalten Reisende zudem frisch zubereitete Kaffee-Spezialitäten und eine reiche Snack-Auswahl.

Die Innen- und Außenbereiche der modernen Kompaktanlage zeichnen sich durch einen urig bayerischen Stil aus. Im Gastraum sind ein Teil der Tische aus ganzen Baumstämmen hergestellt. Mit  rund 150 Sitzplätzen bietet er ausreichend Platz für Pausen. Auch die Terrasse gleicht einem bayerischen Biergarten mit seinen typischen Holzstühlen und –tischen. Bei gutem Wetter finden hier rund 50 Gäste Platz.

 

Um Familien nach einer langen Fahrt eine erholsame Pause zu ermöglichen, bietet die Anlage neben einem Babywickelraum auch je eine Serways KiDS-Spielecke im Innenraum sowie einen großzügigen KiDS Außenspielplatz, auf dem Kinder toben können.

 

In den modernen SANIFAIR Sanitäranlagen können sich Gäste auf ihrer Reise erfrischen. Neben den Toilettenräumen stehen komfortable Duschen zur Verfügung. Ein behindertengerechtes WC mit Pflegeliege sowie eine Eltern-Kind-Kabine runden das Angebot ab.

 

Reisende mit Elektrofahrzeug haben ab Sommer 2017 die Möglichkeit, ihre Pause zum Aufladen ihres Fahrzeuges zu nutzen. Die 50KW-Schnellladesäule vor Ort verfügt über drei  Ladeoptionen: Zweimal DC (Gleichstrom) mit CHAdeMO- und CCS-Steckern und einmal AC (Wechselstrom) mit Typ2-Stecker. Ansonsten bietet die Tankstelle Fürholzen Ost das gängige Kraftstoffangebot der Marke Agip. Zusätzlich können Lkw-Diesel-Fahrzeuge mit dem abgasreinigenden AdBlue® betankt werden. Daneben wird auch Flüssiggas (LPG) angeboten.

 

Die Baumaßnahme an der Raststätte Fürholzen Ost gehört zum umfassenden Modernisierungsprogramm, das Tank & Rast im Jahre 1998 gestartet hat. Dabei wird das Serviceangebot an der Autobahn kontinuierlich verbessert.