Pressemeldungen

Pressemitteilungen

Tank & Rast und BGL vereinbaren unbefristete Kooperation bei SANIFAIR

  • Verlängerung gilt ab dem 1. Januar 2021
  • Mit der Brummi-Card erhalten BGL-Mitglieder unbefristeten kostenfreien Zugang zu Toiletten und Duschen
  • Ein Dankeschön für den persönlichen Einsatz von Fernfahrern

Bonn, 21.12.2020. Die bestehende Kooperation zwischen Tank & Rast und dem Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. wird unbefristet verlängert. Somit erhalten Fernfahrerinnen und Fernfahrer nach Vorlage ihrer Brummi-Card kostenfreien Zugang zu den SANIFAIR Anlagen sowie zu den Fernfahrerduschen auch über das Jahresende hinaus. Die Brummi-Card ist für Mitglieder der BGL-Landesverbände und BGL-Mitgliedsorganisationen über www.bgl-ev.de zu beziehen.

Tank & Rast unterstützt mit der unbefristeten Verlängerung der Kooperation den persönlichen Einsatz, den die Brummi-Fahrerinnen und Brummi-Fahrer zur Aufrechterhaltung der Logistikketten zur Versorgung von Bevölkerung und Wirtschaft geleistet haben und auch über den Jahreswechsel weiter leisten werden.

„Die vergangenen Monate haben gezeigt, wie wichtig für Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer der Zugang zu sanitären Einrichtungen gerade abseits der Be- und Entladezonen ist. Daher haben wir die bisher laufende Kooperation sehr gerne unbefristet verlängert“, sagt Andreas Rehm, Geschäftsführer der Autobahn Tank & Rast GmbH.

BGL-Vorstandssprecher Prof. Dr. Dirk Engelhardt kommentiert die Kooperation: „Die unbefristete Weiterführung der Kooperation verbessert die Situation der vielen Berufskraftfahrerinnen und -fahrer deutlich und setzt gerade zum Ende des für uns allen schweren Jahres einen ganz besonderen Akzent. Und sie zeigt die Wertschätzung der Lkw-Fahrenden durch Tank & Rast. Dafür an dieser Stelle herzlichen Dank!“