Pressemeldungen

Pressemitteilungen

Tank & Rast und BGL verlängern Kooperation bei SANIFAIR

  • Verlängerung gilt bis zum 31. Dezember 2020
  • Mit der Brummi-Card erhalten BGL-Mitglieder weiterhin kostenfreien Zugang zu Toiletten und Duschen
  • Ein Dankeschön für den persönlichen Einsatz von Fernfahrern

Bonn, 11.09.2020. Die Kooperation zwischen Tank & Rast und dem Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.  wird um weitere drei Monate bis zum 31. Dezember 2020 verlängert. Somit erhalten Fernfahrerinnen und Fernfahrer nach Vorlage ihrer Mitgliedskarte (Die Brummi-Card – für Mitglieder der BGL-Landesverbände und Mitgliedsorganisationen zu beziehen über www.bgl-ev.de) weiterhin kostenfreien Zugang zu den SANIFAIR Anlagen sowie zu den Fernfahrerduschen bis zum Jahresende.

Tank & Rast unterstützt mit der Verlängerung der Kooperation den persönlichen Einsatz, den diese Berufsgruppe zur Aufrechterhaltung der Logistikketten zur Versorgung von Bevölkerung und Wirtschaft nach wie vor leistet.

„Als bundesweiter Serviceanbieter auf der Autobahn, wissen wir um den hohen Stellenwert von sanitären Einrichtungen – insbesondere für Lkw-Fahrerinnen und -Fahrer. Die Resonanz auf die bisher laufende Kooperation war sehr positiv. Daher haben wir sie sehr gerne um weitere drei Monate verlängert“, sagt Andreas Rehm, Geschäftsführer der Autobahn Tank & Rast GmbH.

BGL-Vorstandssprecher Prof. Dr. Dirk Engelhardt kommentiert die Verlängerung: „Wir freuen uns, mit Tank & Rast einen strategischen Partner gefunden zu haben, der die Belange unserer Mitgliedsunternehmen ernst nimmt. Die Weiterführung der Kooperation verbessert die Situation der vielen Berufskraftfahrerinnen und -fahrer deutlich. Vor allem derjenigen, die nicht jeden Abend Zuhause sein können. Vielen Dank dafür an Tank & Rast!“