Pressemeldungen

Pressemitteilungen

Tag der Currywurst: Heute geht es um die Wurst

  • Rechnerisch werden in Deutschland über 1.500 Currywürste pro Minute verzehrt
  • Currywurst in Raststätten sehr beliebt und auf Platz 1

Bonn, 04. September 2020. Mal legt man sie auf den Grill, mal brutzelt sie in der Bratpfanne oder landet als Beilage in deftigen Eintöpfen. Die Rede ist von der Wurst! So vielfältig sie zubereitet werden kann, so vielfältig ist sie auch in Deutschland erhältlich. Hierzulande werden etwa 1.500 verschiedene Wurstsorten* hergestellt. Vielen sieht man ihrem Namen an, aus welcher Region sie stammen. Thüringer Rostbratwurst, Nürnberger Bratwurst oder Frankfurter – diese Liste lässt sich beliebig weiterführen. Doch eine überregional bekannte Wurst stiehlt ihnen alle die Show: die Currywurst! Pro Minute werden in Deutschland 1.517 Currywürste verkauft, das sind gut 2,2 Millionen Würste am Tag**. Das zeigt: die Currywurst hat echten Kultstatus erlangt und mit dem 04. September ihren Ehrentag bekommen.

Currywurst: Der Renner auf Reisen

Kultstatus hat die Currywurst ebenso auf Reisen. Für viele ist sie als Stärkung bei Ausflügen und Freizeitaktivitäten als Mittag- oder Abendessen fest eingeplant. So auch bei Reisenden, die auf deutschen Autobahnen unterwegs sind. Bei der Wahl der Raststätten-Mahlzeit landet sie häufig auf der Pole Position. Ob klassisch mit Pommes Frites oder frischem Brötchen oder als Currysnack mit Salatbeilage: in den rund 400 Raststätten im Tank & Rast Servicenetz wird sie laut einer internen Auswertung als eines von vielen Wurstgerichten am häufigsten bestellt. Currywurstfans geht es eben auch von unterwegs um die Wurst!

 

* Quelle: Aktionsgemeinschaft pro traditionelle Fleisch- und Wurstspezialitäten e. V.
** Quelle:
kaufda.de