Pressemeldungen

Pressemitteilungen

Die Raststätte Haidt Nord wird 50

  • Seit 1970 beliebter Haltepunkt an der A3 zwischen Nürnberg und Würzburg
  • Institution im Frankenland
  • Currywurst, Veggieburger und Co. auch „to-go“

Bonn, 15. Juli 2020. Sie ist eine echte Institution an der beliebten Reiseroute A3 und feiert heute ihr 50-jähriges Bestehen: die Raststätte Haidt Nord. Im Jahr 1970 eröffnete die zwischen Nürnberg und Würzburg gelegene Raststätte als eine „nach neuzeitlichen Gesichtspunkten errichtete und mit modernsten Geräten ausgestattete Anlage“, wie es in der damaligen Pressemeldung hieß. Heute ist die nach wie vor moderne Anlage eine beliebte Anlaufstelle für Urlauber unterwegs in Richtung Westen und somit in Richtung des Autobahnkreuzes Biebelried. Hier treffen sich die Verkehrsströme der A3 und A7 und eröffnen vor allem Urlaubern viele Möglichkeiten. Weiter nach Westen liegen die Niederlande, in Richtung Süden das Allgäu, Österreich und Italien. Gerade jetzt zur Sommerferienzeit bietet sich Haidt Nord deshalb für eine sichere und entspannte Pause vor dem Start auf die nächste Etappe an.

Von der „neuen“ Tankstelle zur modernen Raststätte

Seit der Eröffnung vor 50 Jahren hat sich in Haidt Nord einiges getan. Damals noch als „neue Tankstelle“ bezeichnet und vornehmlich auf die Versorgung mit Kraftstoff ausgerichtet, ist Haidt Nord heute ein moderner Stopp an der Autobahn A3. Natürlich immer noch mit Tankstelle, die neben dem gängigen Kraftstoffangebot auch LPG und abgasreinigendes AdBlue® anbietet. Für Fahrer von Elektrofahrzeugen stehen gleich mehrere Schnellladesäulen von 50 kW bis zu 350 kW Ladeleistung zur Verfügung.

Auch kulinarisch hat die moderne Serways Raststätte Haidt Nord viel zu bieten. Reisende können sich auf gleich mehrere Gastronomieangebote freuen, etwa auf das Tabilo Restaurant. Hier gibt es vielfältige frische Gerichte, die nach dem „made-by-order“-Prinzip schnell und individuell auf Bestellung zubereitet werden. So kommen Gäste beispielsweise in den Genuss von typischen Klassikern wie Currywurst mit Pommes frites oder dem Veggie Burger mit Pommes frites, beide aktuell als Aktionsangebot für 5,99 Euro respektive 7,99 Euro erhältlich. Ganz nach dem Geschmack der jungen Gäste ist die aktuelle Kids-Box: Für 2,99 Euro freuen sich Kinder über knusprig panierte Hähnchenfilets mit Pommes frites und 0,2 l hohes C Milde Orange sowie eins von vier Wendebüchern. Alle Speisen können Reisende problemlos zum Mitnehmen („to go“) bestellen 

In der italienischen Espressobar von Segafredo kommen Kaffeeliebhaber ganz auf ihre Kosten. Ob Espresso, Latte Macchiato oder eine süße Leckerei wie ein Stück Kuchen: Einer entspannten Kaffeepause steht somit nichts im Wege. Ein Brotzeit Backshop mit frisch belegten Backwaren rundet das Gastronomieangebot in Haidt Nord ab. Ein Tipp für den Stopp bei schönem Wetter: Alle Speisen und Getränke können Reisende unter freiem Himmel auf der Terrasse verzehren.

Auch für das Arbeiten von unterwegs bietet die Raststätte Haidt Nord die passenden Rahmenbedingungen – kostenloses WLAN macht es möglich. Digital geht es auch beim Bezahlen weiter. So gehört kontaktloses Bezahlen wie an allen anderen Raststätten im Netz von Tank & Rast selbstverständlich auch in Haidt Nord zum Serviceangebot. Extra Sicherheit, gerade in den jetzigen Zeiten, bringt nicht nur die Einhaltung der Hygienevorschriften, sondern auch Desinfektionsspender im Eingangsbereich mit sich. Eine sichere und entspannte Pause ist in Haidt Nord garantiert.

Unsere Glückwünsche an dieser Stelle gelten auch unserer Franchise-Partner Familie Distler, die seit der Eröffnung vor 50 Jahren die Kunden in Haidt Nord empfängt.