Pressemeldungen

Pressemitteilungen

Boxenstopp am ROSI’S Standort Hohenstein

  • Insgesamt jetzt 13 ROSI’S Standorte
  • Verkehrsgünstige Lage in Ratingen an der A52 in Fahrtrichtung Essen
  • Tank & Rast investiert rund 2,5 Millionen Euro

Bonn, 28.04.2020. Bereits am 22.04.2020 hat Tank & Rast den deutschlandweit 13. Standort unter der Marke ROSI’S bei Ratingen in der Nähe von Düsseldorf eröffnet. Der Standort Hohenstein liegt verkehrsgünstig an der A52 in Fahrtrichtung Essen. Innerhalb von fünf Monaten wurde die ehemalige Tankstelle komplett modernisiert und umgebaut. Vom Tankshop über den Backshop bis hin zur Tankstelle und Verkehrsanlage ist alles neu. Tank & Rast hat dabei rund 2,5 Millionen Euro investiert.

In der Zeit von 06.00 Uhr bis 22.00 Uhr empfängt der neue ROSI’S Standort seine Gäste. Pächter Vicu Marit freut sich auf die neue Aufgabe in Ratingen. Er und sein Team von rund zehn Mitarbeitern sorgen für einen perfekten Boxenstopp mit einem umfangreichen Tankstellenangebot und leckeren Snacks auch „to go“– das alles erwartet Reisende auf einer Grundstücksfläche von zirka 6.400 Quadratmetern.

Im ROSI’S Backshop erhalten Gäste frisch belegte Backwaren, kalte und warme Snacks sowie Kaffeespezialitäten von Dallmayr. Der neu eingerichtete Tankshop bietet zudem ein breites Warensortiment für Reisende – von erfrischenden Getränken über Süßwaren bis hin zu Zeitschriften und verschiedenem Kfz-Zubehör. Kostenloses WLAN, sanitäre Anlagen mit modernen Toilettenräumen sowie Babywickelmöglichkeit und behindertengerechtem WC runden das Angebot ab.

Die Tankstelle unter der Marke Aral bietet an drei Pkw- und zwei Lkw-Zapfsäulen neben den gängigen Kraftstoffen auch das abgasreinigende AdBlue© für Lkw und Pkw sowie LPG-Autogas. Außerdem werden aktuell E-Ladesäulen zum Aufladen von Elektrofahrzeugen errichtet und demnächst in Betrieb gehen.