Pressemeldungen

Pressemitteilungen

Tank & Rast eröffnet neue Tankstelle Kassel Ost an der A7

  • Tank & Rast investiert rund 4 Mio. Euro
  • Vielfältiger Service und umfangreiches Tankstellenangebot
  • Moderne Tankstelle ergänzt bestehendes Angebot von Raststätte und Hotel

Bonn, 21. September 2018. Nach rund fünf Monaten Bauzeit nimmt heute die neue Tankstelle Kassel Ost an der A7 in Fahrtrichtung Hannover ihren Betrieb auf. Raststätte und neue Tankanlage bieten eine abwechslungsreiche Auswahl in der Gastronomie und ein umfangreiches Tankstellenangebot. Das alte Tankstellengebäude wird mit der Eröffnung der neuen Tankstelle geschlossen und zurückgebaut. In den Neubau hat Tank & Rast rund 4 Mio. Euro investiert.

Der moderne Tankshop hält auf einer Fläche von ca. 120 m² alles bereit, was der Reisende für unterwegs braucht, angefangen von  gekühlten Getränken und Snacks, Lesestoff für den Urlaub bis hin zum Zubehör für das Auto. Das Angebot im Backshop umfasst belegte Brötchen und heiße Snacks von BROTZEIT meets Bobby&Fritz. Den Reisenden erwarten  üppig belegte Hot Dogs in den Sorten Classic, BBQ und Kung Fu sowie eine Auswahl an Heiß- und Kaltgetränken. An der Tankstelle der Marke Aral sind neben den gängigen Kraftstoffen auch das abgasreinigende AdBlue® und LPG-Autogas erhältlich. Die neue Tankstelle bietet vier Pkw- und zwei Lkw-Zapfsäulen.

Die bestehende Raststätte war von den Umbaumaßnahmen nicht betroffen und bietet bereits schon jetzt ein modernes Angebot und viel Platz im Gastraum. So gibt es Gerichte aus der klassischen Gastronomie wie Schnitzel und Currywurst sowie knackige Salate. Außerdem erwartet Reisende ein Burger King Restaurant und Kaffeeliebhaber kommen in den Genuss der Spezialitäten von Coffee Fellows samt einer Auswahl an Snacks. Mit rund 330 Sitzplätzen im Gastraum und rund 150 Sitzplätzen auf der Terrasse bietet die Raststätte ausreichend Platz für eine entspannte Pause. Zusätzlich verfügt die Tank- und Rastanlage Kassel Ost über ein Hotel mit rund 35 Zimmern, welches eine ideale Übernachtungsmöglichkeit darstellt, falls es mal zu spät für eine Weiterfahrt wird.